Abgrenzungen

Gestuftes Verhältnis mit Familienangehörigem

=   Verhältnis, bei dem der Arbeitnehmer einen Familienangehörigen als Hilfsperson zur Erfüllung seiner Arbeitspflicht zuzieht (kein gestuftes Arbeitsverhältnis!)

Beispiel

Heimarbeitsvertrag

Gestuftes Arbeitsverhältnis

=   Arbeitsverhältnis, bei dem der Arbeitnehmer seinerseits einen dritten Arbeitnehmer (als Hilfsperson, auch Unterarbeitnehmer) zur Erfüllung seiner Arbeitspflicht beizieht

Drucken / Weiterempfehlen: